Wie man eine Erkältung mit Aloe vera bekämpft

Häufige Erkältungskrankheiten sind Aus­druck eines gestörten Immunsystems und einer verminderten Abwehrkraft, die oft mit besonderen beruflichen oder/und persönlichen Belastungen einhergehen. :

> Nehmen Sie im akuten Fall dreimal täglich je 20 Milliliter Aloe-vera-Saft ein. Führen Sie die Therapie auch nach dem Gesunden noch weitere vier Wochen mit einer niedrigeren Dosis weiter (zweimal 25 Milliliter), damit sich Ihr Immunsystem vollauf regeneriert.

> Wollen Sie trotz hartnäckigen Schnup­fens wieder einmal »durchschnaufen«, reiben Sie mit einem Frischblatt-Stück mehrmals täglich Ihre Nasenlöcher ein. Die wunden Stellen verschwinden, und der Schnupfen nimmt ab.

> Bei verstopfter und/oder verschleimter Nase, trockener Nasenschleimhaut, Nebenhöhlenentzündung, Erkältung, Mandel- und Rachenentzündung, Bron­chitis, Heuschnupfen, Asthma bronchia­le und Mittelohrentzündung verspricht zudem eine Spülung mit einer Nasen­dusche aus der Apotheke Linderung.

> Genauso hat sich bei Erkältungen die Anwendung von Ohrenkerzen bewährt. Sie haben einen reinigenden Einfluss auf die Ohren, unterstützen die Durch­blutung und den Lymphabfluss im Kopf und schaffen eine wohltuend behagliche Atmosphäre. Und so wen­den Sie eine Ohrenkerze an: Legen Sie sich auf die Seite; der Kopf ruht nur leicht erhöht auf einem Kis­sen, der Ohrkanal zeigt senkrecht nach oben. Achten Sie darauf, dass keine Zugluft herrscht, sonst geht die Kerze aus. Schützen Sie Ihre Schultern mit einem Handtuch für den Fall, dass doch ein wenig Asche von der Kerze fallen sollte. Bitten Sie Ihren Partner oder eine Freundin, die hohle, etwa 20 Zentimeter lange Kerze am oberen Ende anzuzünden und das untere Ende mit einer vorsichtigen, leicht drehenden Bewegung senkrecht in Ihr Ohr zu stecken, bis die Ohrkerze seitlich ab­dichtend aufsitzt. Dadurch entsteht während des Brennvorgangs ein Vakuum und eine Kaminwirkung, wodurch die Kopfdurchblutung angeregt wird. Sie selbst nehmen davon nur ein leichtes, angenehmes und entspannendes Knis­tern wahr. Wenn die Kerze nach zehn Minuten bis zur Markierung herunter­gebrannt ist, wird sie von der helfenden Hand aus dem Ohr gezogen und die kleine Flamme in einem bereit­stehenden Glas Wasser gelöscht.

Februar 13, 2011 · admin · Comments Closed
Tags: ,  · Posted in: Mit Aloe vera Krankheiten lindern