Was die Aloe vera Pflanze sonst noch alles kann

Ich habe ernste F√§lle von Bronchitis, Erk√§ltung und Grippe erlebt, die nach monatelanger, erfolgloser Behandlung mit Antibiotika auf Aloe Vera Saft schon nach ein bis zwei Tagen ansprachen. Auch Lungenentz√ľndung und Atemwegsbeschwerden haben sich schnell gebessert.

Aloe Vera Saft kann hilfreich wirken bei Epstein-Barr Virus/ chronischem M√ľdigkeits-Syndrom, Asthma und Arthritis. Anthraquinone im Aloe-Saft bringen arthritische Entz√ľndungen zum Abklingen. Die Bildung von Gelenkschmiere wird angeregt.

Die Ausscheidungsfunktion der Nieren wird gefördert; der Schlaf wird ruhiger und normalisiert sich zusehendsmit Einsatz der Aloe vera Pflanze

Gefäßarteriosklerose kann sich bis zur Schmerzfreiheit bessern, denn Lupol, Salicylsäure und Magnesium in Aloe Saft können helfen, Schmerzen zu lindern.

Selbst Patienten mit Geschw√ľren jeder Art und mit Colitis ulcerosa konnten durch den Einsatz von Aloe Vera Saft geholfen werden.

Aloe Vera Gel hilft Blutungen stillen.

“Salyzyls√§ure” und das Enzym “Bradykinas” sind die Schmerzstiller mit beruhigenden Eigenschaften. In unserer hektischen und schnelllebigen Zeit hilft Aloe Vera Saft unsere Nervenkr√§fte zu stabilisieren und gelassener die Unw√§gbarkeiten des Lebens anzunehmen.

In Verbindung mit Aloe Vera Saft sprechen ganz allgemein medizinische Heilbehandlungen schneller und besser an.

Vorbeugung ist besser

Ich habe Menschen erlebt, die Krebs, Herzkrankheiten, sehr schw√§chende Krankheiten, ja sogar AIDS besiegt haben. Warum wurden sie gesund? Weil sie begannen, Verantwortung f√ľr ihren K√∂rper zu √ľbernehmen, bereit waren, ein bewussteres Leben zu f√ľhren; weil sie einfach auf ihre innere Stimme h√∂rten und Ver√§nderungen in ihrem Leben zulie√üen.

Unser K√∂rper ist ein kostbares Werkzeug, das wir mit Hochachtung n√§hren und pflegen sollten. Jetzt schon sollten wir handeln und etwas f√ľr unsere Gesundheit tun, nicht erst, wenn es zu sp√§t ist. Fr√ľherkennung und Heilung ist gut, aber einer Krankheit vorzubeugen ist noch besser. Wer angesichts unserer Umweltbedingungen heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht bekanntlich schon morgen mit den Z√§hnen.

In einer Zeit √ľberm√§√üigen Gebrauchs von Antibiotika sind wir konfrontiert mit der Tatsache unerw√ľnschter Nebenwirkungen: Viren und Bakterien werden nicht nur resistent gegen antibiotische Medikamente, sondern mutieren zu Arten, die sich letztendlich von diesen Medikamenten ern√§hren und dabei pr√§chtig gedeihen. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat die wachsende Ausbreitung von Virus- und Bakterieninfektionen bereits mit Besorgnis registriert und best√§tigt die Folgen √ľbertriebenen Antibiotikaeinsatzes.

Gl√ľcklicherweise bietet uns die Apotheke der Natur f√ľr unsere selbstgeschaffenen Probleme L√∂sungen an, wo chemische pilz-, bakterien- und virent√∂tende Mittel nicht mehr greifen.

Abwehrst√§rkende nat√ľrliche Nahrungserg√§nzungen wie Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Kr√§uter- und Grass√§fte bek√§mpfen Infektionen nicht direkt, aber sie st√§rken, regenerieren und entschlacken unseren Organismus dahingehend, dass Pilze, Viren, Parasiten und Bakterien keinen N√§hrboden f√ľr Infektionen mehr finden. So f√ľhlen wir uns fit, energiegeladen und leistungsf√§hig. Obendrein sind wir mehr gewappnet gegen Degeneration, Mykosen, Umweltgifte etc., als Menschen ohne diese Vorbeugungsm√∂glichkeiten.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich ein Vorsorgeprogramm entwickelt, das darauf abzielt, k√∂rperliche Abwehrfunktionen zu st√§rken, Mangelerscheinungen zu verhindern und somit einer Infekt Anf√§lligkeit vorzubeugen. Dem kaltgepressten Aloe Vera Saft aus dem ganzen Blatt geb√ľhrt in diesem Programm ein Ehrenplatz. Er geh√∂rt zu den gro√üartigsten Nahrungserg√§nzungen, die ich als Arzt eingesetzt habe.

M√§rz 23, 2012 ¬∑ admin ¬∑ Comments Closed
Tags: ,  ¬∑ Posted in: Anwendungen

Aloe vera Saft bei Problemen mit der Bauchspeicheldr√ľse

Ist die Bauchspeicheldr√ľse (Pankreas) nicht mehr in der Lage, ausreichend Insulin bereitzustellen, steigt der Blutzuckerspiegel in die H√∂he. Meistens bricht die Funktion der Pankreas aus √úberforderung zusammen und dies aus folgendem Grund: Bei erh√∂htem Genuss von Wei√ümehl-und Zuckerprodukten ist die Bauchspeicheldr√ľse permanent gefordert, Insulin zur Regulierung des Blutzuckerspiegels zu produzieren. Sowie ein Pferd im Dauergalopp irgendwann zusammenbricht, bricht die Insulinproduktion wegen √úberforderung der Bauchspeicheldr√ľse zusammen. Es ist gesicherte Erkenntnis, dass die zus√§tzliche Zufuhr von organischem Chrom die Funktionen der Pankreas unterst√ľtzt. Der Genuss von Aloe Vera Saft f√∂rdert zus√§tzlich die Funktion der Pankreas und verbessert damit die Insulinbereitstellung. Selbstverst√§ndlich ist eine Di√§t ohne die erw√§hnten N√§hrstoffr√§uber “Zucker” und “Wei√ümehl” Voraussetzung zur dauerhaften Erholung der Bauchspeicheldr√ľse. Stattdessen sind viel Frischkost (heimisches Obst, Salate, Keimlinge, Spirulina Algen, Weizengrassaft) und Vollkornprodukte (Hafer) zur besseren N√§hrstoffversorgung empfehlenswert.

# Bei Altersdiabetes normalisierten sich mit Aloe Vera Saft und Chromgaben die Zuckerwerte. Insulinzufuhr konnte bei vielen Testpersonen sukzessive reduziert werden.

# Bei Diabeteskindern konnte mit Hilfe von Aloe Vera Saft, Chrom, Multivitaminen und Multimineralien die Insulinzufuhr schrittweise reduziert werden.

Wenn Diabetiker Aloe Vera Saft trinken, kann der Insulinbedarf sinken, muss kontrolliert und eventuell neu eingestellt werden!

M√§rz 7, 2012 ¬∑ admin ¬∑ Comments Closed
Tags: ,  ¬∑ Posted in: Aloe vera Saft

Hautpflege mit Aloe vera

Aloe Vera Gel ist seit alters her bekannt als hervorragendes Hautpflegemittel bei Verbrennungen, Verletzungen und Hautproblemen. Üblicherweise durchdringen kosmetische Wirkstoffe nur die ersten beiden Hautschichten, während Aloe Vera Nährstoffe teilweise alle sieben Hautschichten erreichen. Das Gel wird von der Haut drei- bis viermal schneller aufgenommen als Wasser, dabei kann das Gewebe manchmal bis auf die Knochenhaut versorgt werden.

Zur kosmetischen Gesichtspflege schätzen Frauen die hautnährenden, hautregenerierenden Eigenschaften der Aloe Vera Pflanze. Dabei fördert die vermehrte Aktivität der Fibroblasten die Einlagerung von Kollagen (Eiweiß) in die Haut, glättet sie und macht sie elastisch und jugendlich.

Die Enzymaktivit√§t des Aloe Pflanzensaftes wirkt reizlindernd, entz√ľndungshemmend und schmerzstillend. Bei der Versorgung von Problemhaut wie Neurodermitis, Psoriasis, Akne, Hautgeschw√ľren usw., verwendet man den Saft der Aloe Vera Pflanze innerlich und das Gel √§u√üerlich. Die Haut wird mit N√§hrstoffen versorgt, das Zellwachstum neuer Zellen kann um das sechs- bis achtfache angeregt, die Haut vor Austrocknung und sch√§digenden Umweltbelastungen gesch√ľtzt werden.

Bedingt durch das wachsende Ozonloch ist unsere Haut vermehrt aggressiver UV-Strahlung ausgesetzt. Aloe Vera Gel hilft der Haut sich schneller zu regenerieren und Strahlenbelastungen besser auszugleichen.

Aloe Vera Gel f√ľhrt bei Sonnenbrand und Verbrennungen 2. und 3. Grades zu schnellem und tiefgreifendem Regenerationsprozess. Der nat√ľrliche Lichtschutzfaktor St√§rke 2 – 3 in Aloe Vera Gel sch√ľtzt die Haut kurzfristig vor den Folgen von Sonnenbestrahlung.

# Aloe Vera Gel reguliert hervorragend die Hautfeuchtigkeit, sch√ľtzt vor Austrocknung, strafft die Haut, macht sie glatt und verleiht ihr Spannkraft.

# Bei erschlaffter Haut stimuliert Aloe Vera Gel das Wachstum neuer Hautzellen um das siebenfache, Fibroblasten können viel schneller Kollagen (Hauteinweiß) in die Haut einlagern.

# Aloe Vera Gel versorgt die Haut mit regenerierenden Nährstoffen, Ligninen und Polysacchariden, die teilweise alle sieben Schichten der Haut durchdringen und dort in die lebenden Zellen eingelagert werden.

# Aloe Vera Enzyme bewirken einen proteolytischen Prozess (Abschälung), wodurch tote Zellen von der Hautoberfläche entfernt werden.

# Vitamin E in Aloe Vera Gel verbessert die Sauerstoffaufnahme des Gewebes, erhöht die Kapillardurchblutung und wirkt vorzeitiger Hautalterung und Faltenbildung entgegen.

# Aloe Vera Gel sorgt f√ľr einen nat√ľrlichen S√§ureschutzmantel der Haut und sch√ľtzt vor sch√§dlichen Umwelteinfl√ľssen.

# Aloe Vera Gel hilft Schwei√ü und Schlackenstoffe leichter zu entlassen. Es kann als nat√ľrliches Deodorant unter den Achseln verwendet werden und verursacht keine allergischen Reaktionen. Konventionelle Deodorants k√∂nnen toxische Schwermetalle enthalten, die √ľber die Lymphe in die Brustdr√ľsen gelangen und Brustkrebs f√∂rdern k√∂nnen.

# Zur Insektenabwehr k√∂nnen Gesicht und K√∂rper mit Aloe Vera Saft eingerieben werden. Die nat√ľrliche Aloes√§ure h√§lt Insekten und Zecken fern.

# Insektenstiche k√∂nnen zur Desinfizierung, K√ľhlung und Schmerzlinderung mit Aloe Vera Gel bestrichen werden. Auch Umschl√§ge mit Aloe Vera Saft sind hilfreich.

# Verbrennungen, Schnittwunden und Sch√ľrfungen k√∂nnen schneller abheilen, wenn Aloe Vera Gel √§u√üerlich angewendet wird. Dabei hilft das Enzym Bradykinase, Schmerzen schnell abklingen zu lassen.

# Wund- und Operationsnarben blockieren immer den Energiefluß im Körper. Narbengewebe kann sich regenerieren, wird glatt und geschmeidig, wenn es immer wieder mit Aloe Vera Saft oder Aloe Vera Gel eingerieben wird.

M√§rz 1, 2012 ¬∑ admin ¬∑ Comments Closed
Tags: , ,  ¬∑ Posted in: Anwendungen

Das Aloe vera Frischblatt

Das frischgeschnittene Blatt der Aloe eignet sich besonders zur Nahrungserg√§nzung und Hautpflege. Bei richtiger Lagerung (10¬į C) halten sich Aloe vera Frischbl√§tter ohne gro√üen Gewichtsverlust √ľber mehrere Wochen frisch. Die Schnittfl√§che des Aloe Frischblattes verschlie√üt sich immer wieder von selbst. Von der Sonne bestrahlte Bl√§tter schlie√üen sich mit Hilfe keimt√∂tender UV-Strahlung schneller.

Zur kosmetischen Haut- und Sch√∂nheitspflege wie auch zur Behandlung von Verbrennungen, Verbr√ľhungen, Sonnenbrand oder medizinischen Strahlensch√§den, zur Behandlung von Akne, Insektenstichen, Absch√ľrfungen, Schnittverletzungen usw. kann das frisch abgeschabte Blattgel verwendet werden. Bei schweren Verbrennungen 2. und 3. Grades hat es sich bew√§hrt, Gelst√ľcke direkt auf die betroffenen Hautpartien zu legen.

Zur Nahrungserg√§nzung werden daumenbreite St√ľcke abgeschnitten, die ungenie√übare Schale wird entfernt. Das Blattinnere, das Gel, kann in kleinen St√ľcken verzehrt werden. Das Aloegel mit Orangensaft gemixt ergibt einen darmpflegenden Energietrunk. Besonders auf angegriffene Verdauungsorgane wie Magen, D√ľnndarm, Zw√∂lffingerdarm und Dickdarm hat das frische Blattgel reinigende, sch√ľtzende und wohltuende Wirkung auf Schleimh√§ute. Bei H√§morrhoiden und Prostatabeschwerden k√∂nnen Gelst√ľcke in das Rektum, bei Vaginalmykosen in die Scheide eingef√ľhrt werden. ,

Februar 29, 2012 ¬∑ admin ¬∑ Comments Closed
Tags:  ¬∑ Posted in: Aloe vera Pflanze

Immunkr√§fte unterst√ľtzen und Abwehrsystem st√§rken

Die f√ľr unsere Zeit typischen Geschwulstkrankheiten waren bei Naturv√∂lkern so gut wie unbekannt. Indianische Volksst√§mme, zum Beispiel, kannten w√§hrend ihrer Hochkultur keinen Krebs. Unser moderner Lebensstil mit seiner allgegenw√§rtigen Belastung f√∂rdert die Entgleisung unseres Zellstoffwechsels und konfrontiert viele von uns mit der Ausweglosigkeit des Krebsgeschehens. Irgendwann ist das Ma√ü voll und gesunde K√∂rperzellen geben nach jahrelangem Widerstand gegen Zellgifte ihr Eigenleben auf und √ľberlassen primitiven Krebszellen die Herrschaft. Sind Krebszellen abgekapselte Giftdepots, die vom K√∂rper nicht mehrentsorgt werden k√∂nnen? Wird ein Medikament gegen Krebs uns von dieser modernen Geisel befreien k√∂nnen oder liegt der Schl√ľssel zur √úberwindung dieser Krankheit in der Aktivierung des Stoffwechsels? Wie entscheidend sind Zellentgiftung und Zellversorgung mit antioxidativen N√§hrstoffen, lebendiger, energiereicher Nahrung und vermehrter Sauerstoffzufuhr? Inwieweit f√∂rdert eine positive Lebenseinstellung den Stabilisierungsprozess des Zellstoffwechsels? Ist die Zellwucherung der letzte Aufschrei des K√∂rpers, das Leben neu zu ordnen und endlich voll und ganz zu ergreifen?

Moderne Therapien zielen darauf ab, das Wachstum von Krebszellen zu verhindern und legen damit bedauerlicherweise das Abwehrsystem zum größten Teil lahm. Ist hier ein Umdenken erforderlich? Wäre es nicht besser, anstatt den Feind (Krebs) zu töten und mit ihm auch die Freunde (Abwehrzellen), das Immunsystem so zu stärken, dass der Organismus mit zellzerstörenden Angriffen selbst fertig wird? Dr. Max Gerson z. B. konnte mit seiner Säfte-Therapie und einem speziellen Leber-Darmentgiftungsprogramm ungefähr 40 % der aufgegebenen Fälle noch helfen.

Aloe vera stärt ihre Immunkräfte

# Aloe Vera vermehrt die Anzahl der T-Killerzellen und aktiviert sie in ihrer Funktion.

# Aloe Vera vermehrt die antikörperbildenden T-Zellen in der Milz.

# Durch Aloe Vera Saft stimulierte Fresszellen sind bei der Vernichtung von Tumorzellen bis zu zehnmal wirkungsvoller aktiv.

# Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe, Polysaccharide in Aloe Vera k√∂nnen helfen, Tumore, Geschwulste und tote Zellen abzubauen und liefern wichtige N√§hrstoffe f√ľr gesunde und kranke, unterern√§hrte Zellen.

# Aloe Vera verstärkt die Membrandurchlässigkeit, wodurch einerseits Nährstoffe leichter in die Zellen gelangen und andererseits Stoffwechselgifte leichter ausgeschieden werden können.

# Auf eine bis jetzt noch unbekannte Weise neutralisiert Aloe erheblich die zellschädigende Wirkung radioaktiver Strahlung, die durch medizinische Behandlungen entstanden sind.

# Aloe Vera stimuliert die Knochenmarksaktivität und fördert die Bildung neuer Blutzellen. Dieser Faktor ist bei der Behandlung von Blutkrebs (Leukämie) hilfreich.

# Aloe Vera beschleunigt das Wachstum von Zellen und Gewebe um das zwei- bis siebenfache.

# W√§hrend einer Chemotherapie oder Strahlenbehandlung hilft Aloe Vera Saft die Nebenwirkungen zu mildern und durch die Unterst√ľtzung des Abwehrsystems den Krankheitsverlauf g√ľnstig zu beeinflussen.

Immunschwäche

Ein √§u√üerst schwaches Immunsystem macht k√∂rperlich schutzlos und schon eine Erk√§ltung kann in eine lebensbedrohende Krise f√ľhren. Umstellung auf vollwertige Ern√§hrung, Aloe Vera Saft, Vitamin- und Mineralstoffgaben sind zum Aufbau des Abwehrsystems unbedingt notwendig.

Untersuchungsergebnisse amerikanischer Universit√§ten zeigten auf, dass sich der Zustand Immungeschw√§chter durch Einnahme von Aloe Vera Saft nachweislich gebessert hat: Das darin enthaltene “Acemannan” verst√§rkte den zellularen Membranwiderstand gegen Viren und andere Mikroorganismen. T 4 Lymphozyten konnten anzahlm√§√üig vermehrt werden, reaktive HIV-Antigene dagegen reduziert werden. Nach Feststellung von Dr. Terry L. Pulse, Arzt in Grand Pr√§rie, Texas, wurden schon durch die kurzfristige Einnahme von Aloe Vera Saft wei√üe Blutzellen so gest√§rkt, dass selbst aggressivste Viren die Zellw√§nde nicht mehr durchdringen konnten! Dieser Test- bei23AIDS-Patienten durchgef√ľhrt, konnte mit identischen Resultaten an anderen Universit√§ten wiederholt werden.

Aloe Vera Saft als Nahrungserg√§nzung hatte f√ľr die Patienten nur positive Folgen: das Fieber sank, n√§chtliche Schwei√üausbr√ľche konnten gestoppt werden, Infektionen klangen ab, die Kurzatmigkeit ging zur√ľck, Durchfall h√∂rte auf, Lymphknoten verkleinerten sich.

Dr. Terry Pulse: “Aloe Vera Saft mit seinem Hauptwirkstoff Acemannan hat besondere Eigenschaften, die Zellen zu n√§hren, zu reinigen und die Widerstandskr√§fte des ganzen Organismus zu st√§rken und ist f√ľr den AIDS-Patienten so wichtig wie Insulin f√ľr den Diabetiker.”

Schon nach wenigen Tagen versp√ľrten die Kranken einen merklichen Energiezuwachs. Selbst bettl√§gerige Patienten konnten √ľber k√ľrzere Zeitr√§ume hinweg wieder arbeiten. Bei den meisten AIDS-Patienten lag auch Pilzbefall vor, der zugleich mit Hilfe des Aloe Vera Saftes zur√ľckgedr√§ngt werden konnte.

Michael Arringtons Krankengeschichte als Krebs- und AIDS-Patient ist auf Video dokumentiert (TRIPUTIC Inc. “Nature’s Miracle 1990″): 17 b√∂sartige Tumore in der Leber – auf R√∂ntgenbildern nachgewiesen – boten keine √úberlebenschance. Man schickte ihn zum Sterben nachhause. Nach sechsmonatiger Einnahme von Vitaminen, Mineralstoffen und Aloe Vera Saft konnten auf seinem R√∂ntgenbild nur noch Narben auf der Leber festgestellt werden; die typischen AIDS Symptome waren verschwunden.

Nach Aussage des Klinikpersonals hatte man noch nie einen Patienten beobachtet, der in solch fortgeschrittenem Stadium von Krebs geheilt und gleichzeitig von AIDS-Symptomen befreit werden konnte. Dr. H. Reginald McDaniel, Chef der Pathologie im Dallas Fort Worth Medical Center, der mit Aloe Vera arbeitet und die Heilung von Michael Arrington begleitet hat, sagte: “Der Einsatz von Aloe Vera wird ein wichtiger Schritt bei der Heilung von Krankheiten in der Geschichte der Menschheit sein.”

Februar 19, 2012 ¬∑ admin ¬∑ Comments Closed
Tags: , , ,  ¬∑ Posted in: Mit Aloe vera Krankheiten lindern